Menu

Eine kleine Geschichte von Tomaten & Erfolg

Gestern habe ich am Nachhauseweg zufällig die Mutter meiner langjährigsten Freundin getroffen. Sie wohnt 2 Straßen weiter.

Sie meinte zu mir: "Ich bin letztens bei euch vorbeigegangen. Wow, du und deine Eltern, ihr habt echt große und viele Tomaten in den Gärten stehen! Das ist echt beeindruckend!"

Read more...

Führungskräfte für Prävention motivieren

Als PräventionsexpertInnen brauchen wir die TeamleiterInnen, die ChefInnen und die Geschäftsführung auf unserer Seite. Denn diese sind Vorbilder, kontrollieren und motivieren wiederum die MitarbeiterInnen!

Aber wie können wir Führungskräfte überzeugen?

Read more...

Der WAS-Rahmen für nachhaltige Motivation

Alle Führungskräfte wollen motivierte Mitarbeiter. Und wenn diese „nicht motiviert genug“ sind, versuchen Vorgesetzte diese wieder anzutreiben. Dabei werden leider oft die Grundprinzipien von Mitarbeitermotivation ignoriert.

Read more...

A&W-Blog: Motivation von ArbeitnehmerInnen: Bitte nicht zerstören!

Motivierende Arbeitsbedingungen zu schaffen ist Führungsaufgabe. Handlungsspielraum, Feedback und Sinnhaftigkeit sind keine „freiwillige Nettigkeit“, sondern bilden die Basis von Engagement und Produktivität. Wahre Führungsstärke zeigt sich in Wertschätzung und gelebter Verantwortung.

Ein Artikel von Veronika Jakl. Erschienen im A&W-Blog.

Read more...

Die wichtigste Aufgabe als Führungskraft

„Nur wer sich selbst liebt, kann auch jemand anderen lieben“ lautet ein bekannter Spruch. Ähnlich verhält es sich mit Wertschätzung. Wer nicht auf sich selbst achtet, kann auch nicht auf andere aufpassen. Aber genau das ist die wichtigste Aufgabe von Führungskräften!

Read more...

Das zentrale Gleichgewicht im Berufsleben

Ehrlich gesagt wissen wir in der Psychologie sehr wenig sicher. Viele Theorien werden aufgestellt. Aber viele halten der Forschung und wiederholten Experimenten nicht Stand. Aber dieses Modell ist bewiesen und unzählige Male überprüft: Das Modell der Gratifikationskrise.
Lesen Sie hier alles zur zentralen Balance in Ihrem Job – und vielleicht in Ihrem Leben!

Read more...
Subscribe to this RSS feed