Menu

WELLNESS-Magazin: Leiden wir an „Aufschieberitis“?

Der "Weltbummeltag" bestätigt es: Wir alle schieben unangenehme Aufgaben vor uns her. Das WELLNESS-Magazin interviewte Veronika Jakl zur "Aufschieberitis" (Prokrastination) und stellte eine Österreichische Studie dazu vor. 

Warum verschieben wir unangenehme Aufgaben? Was sind die Gründe fürs Prokrastinieren?

Was kann man selbst tun, wenn man darunter leidet und gestresst ist?

Was können Führungskräfte tun um die Produktivität zu steigern?

 

Diese Fragen beantwortet Veronika Jakl in dem Interview.

 

(Original im WELLNESS Magazin am 19. Juni 2018)

Veronika Jakl

Autorin, Arbeitspsychologin und Vorstandsvorsitzende des Fachforums für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.
Begleitet seit 10 Jahren Organisationen und PräventionsexpertInnen dabei motivierende Arbeitsbedingungen zu schaffen und psychische Belastungen zu reduzieren. 

Leave a comment

Hinweis: Die Daten, die Sie eingeben, werden verarbeitet. Ihr Kommentar wird vor Veröffentlichung von unserem Team auf Spam überprüft.

back to top