Menu

Salzburger Nachrichten: Wie wichtig ist die Weihnachtsfeier?

In der Gastronomie hagelt es Stornierungen von Firmenfeiern. Zur kompletten Absage gibt es Alternativen - auch im virtuellen Raum.

Veronika Jakl zeigt im Interview auf, dass Weihnachtsfeiern gleich mehrere Funktionen erfüllen: Einerseits werde Bilanz gezogen und ein Ausblick aufs kommende Jahr gewagt. Dazu kommt die Funktion der Wertschätzung: Mit einer Feier dankt man Mitarbeitern ihren Einsatz im vergangenen Jahr. Die dritte - und für viele wohl wichtigste Funktion - ist der informelle Austausch. "Die Weihnachtsfeier ist eine seltene Gelegenheit, sich auch abteilungsübergreifend auszutauschen, über den Abend Tische zu wechseln und in ungezwungener Atmosphäre zu reden."

Veronika Jakl empfiehlt: "Ohne Muh und Mäh zu sagen, die Feier ausfallen zu lassen, ist auch in schlechten Zeiten ein falsches Signal." und "Man muss eben umdenken." Möglich sei, mehrere kleinere Feiern zu organisieren. Auch Feste im Freien seien denkbar. Oder das Ausweichen in den virtuellen Raum. 

Sabine Schiefer

Office Management von Arbeitspsychologie Jakl

Kümmert sich um alle kleinen & großen Anliegen unserer KundInnen.
Gestaltet großartige Flipcharts!

back to top