Menu

Psychische Belastung 4.0 | Was hat sich wirklich geändert?

Die Digitalisierung schreitet voran. Auch wenn das papierlose Büro immer noch in weiter Ferne ist, sind in Produktionshallen immer mehr automatisierte Maschinen und Roboter zu finden. Welche Arbeitsanforderung ändern sich dadurch? Was bleibt für alle Beschäftigten gleich?

Dazu schrieb Veronika Jakl einen Gastbeitrag für HRweb.at.

Link zum Originalbeitrag auf www.hrweb.at 

Veronika Jakl

Arbeitspsychologin, Autorin und Vorstandsvorsitzende des Fachforums für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Begleitet seit 10 Jahren Organisationen dabei motivierende Arbeitsbedingungen zu schaffen und psychische Belastungen zu reduzieren. 
Unterstützt PräventionsexpertInnen, die etwas bewegen wollen.

back to top