Menu

Warteliste

Ich will unverbindlich informiert werden, wenn die Online-Bibliothek öffnet!

 Zum Eintragen in die Warteliste hier klicken 

Sofortige Umsetzung der psychologischen Evaluierung ohne wochenlang auf das nächste Seminar warten zu müssen!
Damit bringen Sie Ihr Evaluierungsprojekt auf den Punkt und helfen Ihren Firmenkunden rechtskonforme, hilfreiche Maßnahmen umzusetzen!

 

Für wen ist diese Online-Bibliothek besonders hilfreich?

Wenn Sie die Evaluierung psychischer Belastungen in Zukunft als Dienstleistung anbieten wollen, bekommen Sie hier alle wichtigen Informationen um mit dem ersten Projekt loszustarten! Wollen Sie Ihr Beratungsportfolio erweitern? Wollen Sie nicht nur Einzelpersonen coachen, sondern auch lukrative Firmenkunden betreuen? Dann kann die Evaluierung psychischer Belastungen der perfekte Weg für Sie sein! Es gibt keine gesetzliche Einschränkung, wer die Evaluierung psychischer Belastungen anbieten darf. PsychologInnen, ArbeitsmedizinerInnen oder auch UnternehmensberaterInnen wollen häufig mit der Evaluierung zusätzliche Projektbudgets bekommen.

Sie hatten Besuch vom Arbeitsinspektorat und müssen ein Konzept zur Evaluierung vorlegen? Keine Panik! In dieser Online-Bibliothek führe ich durch die ersten Planungsschritte hin zu Ihrem Konzept. Es gibt viele Vorlagen zum Download, Checklisten für den Überblick und viele Hilfestellungen. 

Sie sind ProjektleiterIn und stecken mitten in einer Evaluierung psychischer Belastungen fest? Hier können Sie sich die richtigen Denkanstöße und Inspirationen holen um das Projekt erfolgreich voranzubringen.

Sie sind Betriebsrat und brauchen handfeste Informationen zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen? In dieser Online-Bibliothek finden Sie die Unterlagen, die Sie benötigen um die Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen in Ihrer Organisation bestmöglich zu unterstützen.

 

Ihre Vorteile von der Online-Bibliothek

  • Sie können sofort loslegen. Holen Sie sich die Inhalte, die Sie JETZT gerade brauchen um den nächsten Schritt zu setzen.
  • Sie planen eine professionelle Evaluierung psychischer Belastungen und führen diese selbstsicher durch.
  • Sie sparen sich viel Zeit durch das Nutzen von Vorlagen. Unzählige Power-Point-Vorlagen, Postervorlagen, Muster-FAQs für BetriebsrätInnen, Muster-Informationsfolder für MitarbeiterInnen, … in offenen Formaten zum Anpassen für das eigene Projekt
  • Sie arbeiten Ihre Evaluierungsprojekte gezielt ab mit Checklisten & Stundenbildern und können sofort loslegen.
  • Sie holen sich hilfreiche Inputs durch eBooks und fokussierte Videos.
  • Sie helfen den MitarbeiterInnen, die vorhandenen Stressfaktoren konkret zu benennen.
  • Sie unterstützen die Führungskräfte dabei gesündere Arbeitsbedingungen zu schaffen.
  • Und Sie erhalten selbst viel Lob für Ihre gute Arbeit!

Sehen wir uns in der Online-Bibliothek?

 

Das sagen andere KundInnen

Expertenwissen optimal aufbereitet, TOP 👌🏻eine Sicherheitsfachkraft
Den Zugang zur Online-Bibliothek und damit zu vielen wertvollen Inhalten, Tipps und Hilfestellungen wollte ich mir in jedem Fall sichern, um bei meinen künftigen Evaluierungs-Projekten davon zu profitieren. Ich habe Sie damals beim AUVA Seminar zur ABS-Gruppe als sehr professionell erlebt. Ihren Erfahrungsschatz möchte ich gern nutzen – deshalb auch der Kauf der Lizenz zur Bibliothek.eine Arbeitspsychologin
All die Hürden, die es bei der Evaluierung psychischer Belastungen gibt, werden durch diese Online-Version mit Leichtigkeit bewältigt. Ideal für alle Arbeits- und Organisationspsycholog_innen und für all jene, die die Evaluierung im Betrieb selbst durchführen.Sabine Totter, SFK und Arbeitspsychologin - www.totter-consulting.at

 

Expertenwissen aus erster Hand!

Die Arbeitspsychologin Mag. Veronika Jakl ist viel gebuchte Seminarleiterin und ausgewiesene Expertin zum Thema "Evaluierung psychischer Belastungen". Nach über 5 Jahren Vortragstätigkeit für AUVA, AAMP, Arbeiterkammer, Zentralarbeitsinspektorat, GkPP, den HR Inside Club, Universitäten und bei internationalen Kongressen zu diesem Thema ist die Zeit reif für den nächsten Schritt.

"Nach vielen Tagesseminaren haben meine TeilnehmerInnen Blut geleckt und wollen vertiefende Infos haben. Sie brauchen regelmäßig Unterstützung während der Projekte und wollen dabei aber zeitlich unabhängig bleiben. Deshalb stelle ich gerne meine gesammelten Unterlagen zu einer Online-Bibliothek zur Verfügung!"Veronika Jakl

 

Ablauf

Uns ist Ihr Datenschutz sehr wichtig. Daher erhalten Sie nach Anmeldung ein Bestätigungsmail. Nur so können wir sichergehen, dass Sie sich selbst in die Warteliste eingetragen haben.

Sie werden dann informiert, sobald die Online-Bibliothek wieder geöffnet wird!

 

Beste Grüße,

Veronika Jakl

P.S.: Sie haben noch Fragen? Klicken Sie hier und schicken Sie mir gern ein Mail!

Warteliste

Ich will unverbindlich informiert werden, wenn die Online-Bibliothek öffnet!

 Zum Eintragen in die Warteliste hier klicken