Menu

 Checkliste: Erfolgreich Erstgespräche führen in der Evaluierung psychischer Belastungen

Ich will die kostenlose Checkliste und die Informationen erhalten!

Für wen ist diese Checkliste besonders hilfreich?

Als ProjektleiterIn in der Evaluierung psychischer Belastung stehen Sie vor einer großen Herausforderung: Viele gesetzliche Vorgaben, die Nervosität und gleichzeitig der Drang das Projekt an Land zu ziehen!

Diese Checkliste hilft Ihnen dabei das erste Gespräch mit einem potentiellen Kunden oder mit Ihrer eigenen Geschäftsführung zu managen. Sie hilft dabei alle wichtigen Dinge zu erzählen. Sie hilft dabei fokussiert zu sein und erfolgreich in die nächste Phase zu kommen: die Zusage für den Auftrag und die eigentliche Projektplanung!

Egal ob Sie als externe BeraterIn Ihre FirmenkundInnen überzeugen wollen von einer Evaluierung oder ob Sie als interne Fachkraft eine Evaluierung starten wollen: Diese Checkliste hilft Ihnen sofort beim Loslegen!

Diese kostenlose Checkliste bekommen Sie!

  • In diesem kompakten PDF bekommen Sie eine Auflistung, was Sie alles im ersten Gespräch mit Ihren FirmenkundInnen oder Ihrer Geschäftsführung besprechen sollten und klären müssen. Von den Themen der Evaluierung bis zur Auftragserteilung!
  • Zusätzlich bekommen Sie praxisrelevante Tipps für eine erfolgreiche Gesprächsführung! Was müssen Sie beachten, wenn Sie mit Laien über das Thema reden? Wie wirken Sie kompetent und erfahren?

Nur, wenn Sie sich gut im Erstgespräch gut schlagen, wird es auch ein zweites Gespräch geben und nur dann wird es eine erfolgreiche Evaluierung geben!

Das Erstgespräch ist immer aufregend! Aber die Checkliste hilft mir, auch nach Jahren immer noch, mich auf die wesentliche Dinge zu fokussieren und nichts zu vergessen. Damit kann ich mich im Gespräch auf mein Gegenüber konzentrieren!Veronika Jakl

 

Ablauf

Wenn Sie Ihre Daten eintragen, erhalten Sie ein E-Mail mit der Bitte die Eintragung zu bestätigen. Dies dient Ihrem Datenschutz, damit wir sichergehen können, dass Sie Ihre Daten auch wirklich selbst eingetragen haben. Sie erhalten dann sofort die Checkliste zugeschickt und können loslegen.

Als Bonus erhalten Sie dann weitere hilfreiche Informationen zugeschickt rund um die Evaluierung psychischer Belastungen. Selbstverständlich können Sie Ihre E-Mail-Adresse jederzeit aus dem System austragen, wenn Sie die Infos nicht mehr benötigen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Führen des Erstgesprächs!

Veronika Jakl

 Checkliste: Erfolgreich Erstgespräche führen in der Evaluierung psychischer Belastungen

Ich will die kostenlose Checkliste und die Informationen erhalten!