Menu
Erfolgreich als innerbetriebliche/r PräventionsexpertIn. Der 4-Wochen-Online-Kurs.

In diesem Kurs bekommen Sie Wissen, Inspiration und Erfolgstipps damit Sie Präventionsprojekte umsetzen und in Ihrer Firma motivierende, stressfreie Arbeitsbedingungen mitgestalten.
Für alle, die in ihrem Betrieb Gesundheitsförderung und Prävention machen (wollen).

Nach diesen 4 Wochen haben Sie...

   🔷 Ihre Erfolgsfaktoren reflektiert und kennen Ihre individuellen Stärken. Sie haben eine interne Positionierung erarbeitet, die Ihnen hilft selbstbewusst gegenüber KollegInnen und Führungskräften aufzutreten.

   🔷 Ihr Mindset - also Ihre innere Haltung - gestärkt, so dass Sie als aktive/r PräventionsexpertIn wahrgenommen werden und überzeugen!

   🔷 einen konkreten Plan, wie Sie in den kommenden 12 Monaten Ihre Projekte erfolgreich umsetzen! Sie planen nicht gestresst auf Zuruf, sondern entspannt im Voraus. Sie leben damit das Prinzip der Prävention vor!

   🔷 wertvollen Input erhalten rund um Projektmanagement, Moderationstechniken und das Führen von internen Beratungsgesprächen!

   🔷 mit der Gruppe Ihre aktuellen Herausforderungen besprochen und Lösungen erarbeitet.

   🔷 Ihre Kompetenzen als Projektleitung ausgebaut und sich persönlich weiterentwickelt, so dass Sie sich in Ihrer Rolle sicher und authentisch fühlen!

   🔷 motivierende Schritte gesetzt hin zu einem erfolgreichen Jahr mit Präventionsprojekten! So nehmen Sie sich nicht zu viel auf einmal vor, sondern haben einen konkreten Handlungsleitfaden in der Hand. Danach können Sie es nicht mehr erwarten Ihre Projektträume in die Realität umzusetzen!

      

Wichtig: Der Kurs im März 2020 ist der erste Durchgang dieses Online-Programms. Daher können Sie hier die Inhalte mitentwickeln. Nutzen Sie diese Gelegenheit, stellen Sie alle Ihre Fragen und diskutieren Sie aktiv mit. Die genauen Inhalte des Kurses werden durch die Wünsche und Bedürfnisse der TeilnehmerInnen mitbestimmt!

 

Das bekommen Sie in diesem 4-wöchigen Online-Kurs:

   📌 Das Beste aus 2 Welten: Zeit- und ortsunabhängig Input bekommen und gleichzeitig persönliche Betreuung mit der Möglichkeit alle Fragen zu klären

   📌 Inhaltliche Module mit Videolektionen, Unterlagen und Übungen - Details finden Sie weiter unten ⇩

   📌 Regelmäßige, kurze Impulse per E-Mail für Ihren Arbeitsalltag

   📌 Austausch mit anderen, gleichgesinnten PräventionsexpertInnen. Sie lernen von den Erfolgen anderer Organisationen.

   📌 Gruppen-Coachings - Zeit für Ihre individuellen Fragen

   📌 einen Kurs nur innerbetriebliche ExpertInnen – keine lästigen DienstleisterInnen, die Ihnen etwas verkaufen wollen.

   📌 Einen übersichtlichen A4-Planer zum Ausdrucken für Ihre übersichtliche Projektplanung

 

Was hat Ihre Firma davon?

   ✔️ Innerbetrieblicher, nachhaltiger Kompetenzaufbau

   ✔️ Erfolgreiche Projekte rund um Mitarbeiterzufriedenheit, Gesundheit und Motivation mit regelmäßiger, stetiger Begleitung durch interne Expertise

   ✔️ Weniger Budget notwendig für externe Beratung

   ✔️ Strategische Ausrichtung der Gesundheitsprojekte

   ✔️ Kontinuierliche, wirkungsvolle Weiterbildung für interne PräventionsexpertInnen statt 1 Tag Intensiv-Kurs

Nutzen Sie diese Argumente gerne um Ihre Führungskraft oder die Personalabteilung von dieser Fortbildung zu überzeugen!


Wann findet der Kurs statt?

   📅 1. Durchgang: Montag, 02. März 2020 bis Freitag, 27. März 2020

   📅 2. Durchgang: Montag, 15. Juni 2020 bis Freitag, 10. Juli 2020 (Hinweis: Anmeldung noch nicht möglich.)

Welcher Zeitraum passt für Sie besser?

Rechnen Sie mit einem Zeitaufwand von 2 Stunden pro Woche. Die Inhalte stehen Ihnen auch nach den 4 Wochen flexibel zur Verfügung. So sind Sie zeitlich flexibel, wenn Termine dazwischen kommen. Die Webinare und Gruppen-Coachings werden aufgezeichnet und sind danach als Videos für die Kurs-TeilnehmerInnen abrufbar.

Für wen ist dieser Online-Kurs besonders hilfreich?

Innerbetriebliche PräventionsexpertInnen, die aktiv und nachhaltig Arbeitsbedingungen in ihrer Firma verbessern wollen.

Sie kümmern sich um die Zufriedenheit, Gesundheit und Motivation in ihrer Organisation? Sie organisieren Projekte wie betriebliche Gesundheitsförderung, Evaluierung psychischer Belastungen, Teamentwicklung, Mobbingprävention oder Ähnliches?

Dann sind Sie hier genau richtig! Egal ob Sie in der Personalabteilung arbeiten, Sicherheitsvertrauensperson, ArbeitsmedizinerIn, Präventionsbeauftragte/r oder Betriebsrat sind.

Nachdem dies keine (!) Grundausbildung ist, richtet sich diese Ausbildung vor allem an Personen, die bereits Erfahrung mitbringen.

Melden Sie sich an, wenn Sie 2020 endlich Ihre Vision von Präventionsprojekten umsetzen wollen. Sie bekommen hier Anregungen zum Nachdenken und Inspiration um ins Tun zu kommen! Sie sind dann nicht mehr überfordert, selbst gestresst und arbeiten vorgegebene Themen ab. Sie sind danach eine kompetente Projektleitung, welche die eigene Firma aktiv mitgestaltet.

Wenn Sie aber nicht bereit sind, Projekte aktiv anzupacken, Ihre eigene Rolle zu reflektieren oder neue Wege auszuprobieren, dann brauchen Sie dieses Online-Programm nicht. Es wird Ihnen nicht weiterhelfen.

Sagen Sie "JA" zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung! 
Entscheiden Sie sich bewusst dafür als PräventionsexpertIn zu wachsen und damit erfolgreich Projekte umzusetzen!

P.S.: Das Format als Online-Kurs ist optimal für Teilzeit-Kräfte und Personen, die lieber zwischendurch Input bekommen als tagelang in Seminarräumen zu sitzen!


Ihre Expertin: Veronika Jakl

Veronika Jakl ist Arbeitspsychologin und Expertin für psychische Belastungen. Sie hat bereits über 800 MultiplikatorInnen dabei geholfen, motivierende Arbeitsbedingungen zu schaffen und psychische Belastungen zu reduzieren. Sie betreute bereits über 50 Organisationen direkt mit ihrer arbeitspsychologischen Expertise. Ihre Erfahrung aus 10 Jahren Projektleitung, Management-Beratung und tausenden Stunden Consulting gibt sie offen weiter. Sie ist gefragter Interview-Gast in unzähligen internationalen Medien, Gastautorin und Kolumnistin. 2019 organisierte sie mit „Pioniere der Prävention“ den ersten Online-Kongress rund um Arbeitssicherheit und Gesundheit.

Liebe Frau Jakl, ich finde, das war das Genialste, Innovativste und Tollste was Sie da geschafft haben. Alle Beiträge waren extrem wertvoll! Ich konnte Arbeit und Familie vereinbaren.eine Teilnehmerin des Online-Kongresses „Pioniere der Prävention“
Das Format fand ich klasse. Ich bin teilzeitbeschäftigt und kann oftmals nicht auf ganz- oder mehrtägige Seminare gehen. Hier konnte ich ganz flexibel teilnehmen. Die Inhalte waren sehr gut aufbereitet.eine weitere Online-Teilnehmerin

Die Vorstandsvorsitzende des Fachforums für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie vermittelt ihr Fachwissen auf unterhaltsame Art. Viele Beispiele erwecken die fundierten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Leben. Der Transfer in die Praxis ist ihr besonders wichtig. Mit Ihrem aktuellen Buch "Aktiv führen: So schaffen Sie motivierende Arbeitsbedingungen" bietet Sie ein Handbuch für lösungsorientierte Führungskräfte.

Die Leidenschaft der Wienerin liegt in der Verbesserung von Arbeitsbedingungen. Systematische Vorgehensweisen, ihre Energie und Detailverliebtheit schätzen Führungskräfte besonders an Veronika Jakl.

Top Trainerin- fundiertes Fachwissen, ist immer auf Augenhöhe mit den Kursteilnehmern.ein Seminar-Teilnehmer
Besten Dank nochmalig für den sehr guten Vortrag von heute. Sie haben die Sache sehr frisch und vor allem auch mit einem gewissen Humor vermittelt. Auch gefiel mir sehr gut, dass Sie die Sache nicht steif präsentierten. Ich habe für mich mehr mitgenommen als erwartet – danke nochmal.ein Seminarteilnehmer

Wie läuft ein Online-Kurs ab?

Es ist wie ein Lehrgang, aber online. Sie bekommen dafür einen persönlichen Zugang zu unserer Kursplattform. Jede Woche wird eine neue Lektion freigeschaltet. Zusätzlich bekommen Sie regelmäßige E-Mails um nichts zu verpassen und Inspiration im Arbeitsalltag zu erhalten. Ergänzt werden die fachlichen Inputs durch Gruppen-Coachings und den wertvollen Austausch untereinander.

Technische Voraussetzungen

  • Gute Internetverbindung
  • Eine aktuelle Version Ihres Webbrowsers wie Google Chrome (empfohlen!), Opera, Safari, Mozilla Firefox oder Edge.
  • Lautsprecher oder Kopfhörer zum Zuhören bei Videos und Videokonferenzen
  • Möglichkeit online Videos anzusehen (Arbeiten Sie in einer großen Firma? Dann testen Sie vielleicht mal ein YouTube-Video: "Wie bringe ich Baggerfahrer dazu auf ihre Geräte aufzupassen?" oder sprechen mit Ihrer IT-Abteilung)

Ihr Investment

"Motivierende Arbeitsbedingungen sind meine Leidenschaft. Und ich liebe es bei solchen Projekten innerbetriebliche PräventionsexpertInnen zu stärken. Das ist mein kleiner Beitrag die Arbeitswelt ein Stückchen besser zu machen." sagt die Vortragende Veronika Jakl. Nutzen Sie diese Gelegenheit um Klarheit zu bekommen!

Für diesen werden nur begrenzte Plätze vergeben. Denn regelmäßig gibt es in diesen 4 Wochen Gruppen-Coachingeinheiten. Und damit auch jede Frage beantwortet werden kann, sind nicht viele TeilnehmerInnen möglich. In diesem Online-Kurs geht es um Ihre persönliche Weiterentwicklung! Darauf wollen wir uns konzentrieren.

Ihre Zeit ist kostbar und knapp. Rechnen Sie pro Woche mit 2 Stunden Zeitinvestment. Jede Woche gibt es 1 Stunde virtuelles Treffen (Termine stehen bei den Modulen unten). Rechnen Sie zusätzlich mit 1 Stunde für inhaltlichen Input und Übungen. Sollten Sie mehr Zeit haben, gibt es auch ergänzende Bonus-Inhalte.

Investieren Sie in das Wichtigste Ihrer Karriere: sich selbst!

999€ Normaler Preis

599€ Einführungsangebot (nur für den Pilot-Durchgang im März 2020)

399€ Frühbucherangebot (bis 20.12.2019)
für Ihr 4-Wochen-Erfolgsprogramm

(Das sind weniger als 15€ pro Kurstag!)

Nutzen Sie jetzt das Frühbucher-Angebot. Nur 399€ statt 999€ (600€ gespart!).
4 Wochen in denen Sie persönlich wachsen und zu einer aktiveren Projektleitung werden!

P.S.: Sie benötigen ein offizielles Angebot für Ihre Geschäftsleitung? Schreiben Sie mir gerne an veronika.jakl [@] apjakl.at .


Die Module

In diesen 4 Wochen gehen wir gemeinsam die Schritte, damit Sie aktiv Präventionsprojekte leiten und nachhaltig umsetzen!

Woche 1 - Ich und mein Erfolgskreis

Wir starten den Online-Kurs gemeinsam mit einem Webinar (Mo um 09:00). Veronika Jakl bespricht mit den TeilnehmerInnen den Ablauf der 4 Wochen, zeigt die Kursplattform her und gibt eine Übersicht über die Module. Im ersten Durchgang (März 2020) dürfen Sie alle Wünsche, Fragen und Themen nennen, die in dem Online-Programm behandelt werden sollen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie sich relevanten Input für Ihren Arbeitsalltag mitnehmen.

Anschließend sind die ersten Inhalte für Sie freigeschalten: Sie reflektieren Ihre Erfolge, die gemeisterten Herausforderungen und die gewonnenen Einsichten. Ja, Sie können nicht alles verändern. Aber eins haben Sie in der Hand: Ihr eigenes Verhalten und ihre Einstellung. Und das macht viel aus!

Ihr persönlicher Erfolgskreis ist das Highlight dieser Woche: Sie visualisieren Ihre Stärken und Entwicklungsfelder! Worauf sind Sie stolz? Wo wollen Sie noch wachsen?

Mit diesem Start in das Online-Programm setzen wir die wichtige Basis für erfolgreiche Projekte und selbstbewusstes Auftreten!

Woche 2 – Selbstmanagement und interne Positionierung

In dieser Woche reden wir über Zeitmanagement, ihre Werte und Visionen. Veronika Jakl zeigt Ihnen alles, was Sie unbedingt wissen müssen rund Produktivität, Nein sagen lernen und Willensstärke in Präventionsprojekten.

Auch erarbeiten Sie Ihre interne Positionierung in Ihrer Organisation. Wobei genau will ich helfen? Wofür möchte ich als ExpertIn bekannt sein in meiner Firma?

Aber keine Sorge: Das ist spannender Input mit Praxisbeispielen - nicht langatmig und langweilig.

Neben dem Input gibt es am Donnerstag um 16:00 ein Gruppen-Coaching über die Webinar-Plattform. Erzählen Sie von Ihrer größten Herausforderung als innerbetriebliche/r PräventionsexpertIn. Nutzen Sie die Erfahrung der Gruppe und die Expertise von Veronika Jakl um hilfreiche nächste Schritte zu erarbeiten.

 

Woche 3 – Die nächsten 12 Monate erfolgreich geplant

In dieser dritten Woche kümmern wir uns um Ihre nächsten 12 Monate. Wo genau wollen Sie in einem Jahr stehen? Was wollen Sie erreicht haben?

Sie legen Ihre größten Ziele fest, reflektieren Ihr Business-Netzwerk und schaffen eine effizientere Struktur in Ihrer Projektplanung.

Zusätzlich reden wir über Routinen als Helfer für mehr Willensstärke und Sie bekommen Tipps, wie Sie trotz zu wenig Zeit im Arbeitsalltag und vieler Ablenkungen Ihre Ziele erreichen.

Diese Woche bildet das Kernstück des Online-Programms! Sie bekommen auch wissenschaftliche Tipps für wirksame Präventionsprojekte und einen hohen Return-on-Investment.

Auch in dieser Woche gibt es am Donnerstag um 16:00 ein Gruppen-Coaching. Dort können Sie auch Ihre Fragen zu den Kursinhalten stellen. Damit Sie möglichst viel aus den 4 Wochen für sich mitnehmen!
Denn es geht ja nicht um Wissen - es geht um die Umsetzung!

Woche 4 – Überzeugend diskutieren, selbstbewusst moderieren und hilfreich beraten

Diese Schritte können Sie setzen um in Gesprächen mit Führungskräften, betroffenen KollegInnen und Ihren internen AnsprechpartnerInnen Erfolge zu erziehen. So können Sie selbstbewusst auftreten, auf Augenhöhe diskutieren, Meetings moderieren und in Beratungsgesprächen helfen.

Und mit dem 3-Ebenen-Modell lüften wir das Geheimnis, wie Sie ehrliche und offene Gespräche führen können - ohne Oberflächlichkeiten, aber mit Vertrauen. Denn nur wenn Sie eine gute Beziehung zu Ihren AnsprechpartnerInnen haben, bekommen Sie wirklich alle Informationen, werden bei Schwierigkeiten informiert und verstehen sich gegenseitig. Sie können mit diesem Wissen Ihre Beziehungen zwischen sich und Ihren KollegInnen auf die nächste Stufe heben.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch Ihre eigene Psycho-Hygiene und Resilienz, damit Sie nicht selbst ausbrennen und müde werden. Denn nur wer auf sich selbst achtet, kann auch erfolgreich für andere Prävention betreiben!

Wir schließen den Online-Kurs ab mit einem virtuellen Abschluss-Treffen am Freitag um 14:00. Veronika Jakl fasst die wichtigsten Inhalte der letzten 4 Wochen zusammen. Gemeinsam besprechen wir Ihre nächsten Schritte!


Sie können nicht immer live dabei sein? Die Inhalte stehen Ihnen auch nach den 4 Wochen flexibel zur Verfügung. So können Sie die Inhalte auch später noch anschauen, durcharbeiten und davon profitieren! Die Webinare und Gruppen-Coachings werden aufgezeichnet und sind danach als Videos für die Kurs-TeilnehmerInnen abrufbar.

Ablauf

Wenn Sie sich eintragen, erhalten Sie ein E-Mail mit der Bitte die Eintragung zu bestätigen. Dies dient Ihrem Datenschutz, damit wir sichergehen können, dass Sie Ihre Daten auch wirklich selbst eingetragen haben. Sie bekommen dann den Link für die Kursplattform zugeschickt

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

Wie wollen Sie in den kommenden 12 Monaten arbeiten?
Kommen Sie in den Online-Kurs und entwickeln Sie Ihre Gestaltungskompetenz weiter. 
Werden Sie aktive/r PräventionsexpertIn!

Das bekommen Sie NICHT!

❌ Sie bekommen keinen langweiligen Seminartag, wo nur das Mittagessen das Highlight ist.
❌ Sie sparen sich die langweilige Vorstellungsrunde, die sowieso niemand mag.
❌ Sie werden sich auch nicht 8 Stunden mit Binsen-Weisheiten und trockenen Theorien berieseln lassen.
❌ Sie erhalten keine Grundausbildung oder Ausbildung in einem speziellen Tool der Prävention. Hier geht es um grundlegendere Dinge mit deren Hilfe Sie jedes Thema später umsetzen können.
❌ Sie werden Ihre Persönlichkeit in diesen 4 Wochen nicht grundlegend verändern.
❌ Niemand wird Ihnen erzählen, dass Prävention einfach ist. Es bleibt immer noch harte Überzeugungsarbeit und komplexes Projektmanagement, aber mit den vorgestellten Tools wird es einfacher.

Aber Sie werden in diesen 4 Wochen...

🏁 wieder Schwung und Motivation bekommen auch schwierige Präventionsthemen im Betrieb anzugehen.
🏁 Sie werden persönlich Ihre Erfolgsfaktoren und Ihr Mindset reflektieren (Was mache ich schon sehr gut? Wo will ich an mir arbeiten?).
🏁 Sie bekommen fundierten und praxiserprobten Input.
🏁 Sie werden sich viele Situationen jetzt besser erklären können, weil Sie die psychologischen Prozesse dahinter verstanden haben.
🏁 Sie werden aktiv an Ihren Projektleitungs-Kompetenzen arbeiten und sich weiterentwickeln.
🏁 Sie werden sich mit anderen PräventionsexpertInnen austauschen und von deren Erfahrungen profitieren.
🏁 Sie werden planen, was Sie in den kommenden 12 Monaten umsetzen, verändern und was sie beibehalten möchten.

Diese Erfahrung kann Ihnen niemand wegnehmen!

Gehen Sie Stück des Weges gemeinsam mit uns in einer Gruppe von Gleichgesinnten.

Welche Ausrede haben Sie noch um nicht dabei zu sein?

Schreiben Sie mir gerne persönlich an veronika.jakl [@] apjakl.at